Rechtsinformatiker um Professor Christoph Sorge suchen Teilnehmer für ein Experiment: Sie untersuchen Sicherheitsmerkmale des neuen elektronischen Personalausweises.

Dazu suchen sie Freiwillige, um einige nicht personenbezogene Daten aufzuzeichnen. Das Experiment dauert etwa fünf bis zehn Minuten. Es findet am Freitag, den 7. August, von 9 bis 12 Uhr neben der Bushaltestelle am Campus Center sowie von 13 bis 16 Uhr im Informatik-Gebäude E1 3 statt.

Unter allen Teilnehmern werden Gutscheine von Amazon im Wert von 25 Euro verlost. Für 30 Teilnehmer gibt es jeweils einen weiteren Gutschein in der Verlosung.

Interessierte können sich weiterhin am Lehrstuhl Sorge melden.