Der Programmierer Daniel Wallace hat Klage gegen die Free Software Foundation eingereicht (http://www.groklaw.net/pdf/Wallace-Complaint_clean.pdf). Er behauptet, die Open-Source-Lizenz GPL verstoße gegen den so genannten Clayton Antitrust Act, weil sie für Software einen fixen Preis, nämlich 0 Dollar, vorschreibe.

Related Links