Unser neuer Link der Woche, Panopticlick.org, weist Internetnutzer auf eine spezielle Form des User-Tracking mittels Analyse der individuellen Browser-Konfiguration hin. Die Homepage, die von der Electronic Frontier Foundation angeboten wird, ermöglicht es die Konfiguration des eigenen Browsers auszulesen und macht so auf diese Art der Nutzerverfolgung aufmerksam. In einem 19-seitigen Aufsatz, der kostenlos abgerufen werden kann, werden umfangreiche Informationen zur beschriebenen Problematik angeboten.

Related Links