Die Universität des Saarlandes bietet Naturwissenschaftlern, Ingenieuren, Erfindern, Entwicklern und allen anderen Interessierten ein neues Zertifikat zum Thema Patent- und Innovationsschutz an, das in diesem Wintersemester startet. Das Zertifikat ist auf insgesamt vier Semester angelegt und umfasst unterschiedliche Module bzw. Vorlesungen, die immer dienstags von 17.30 bis 20 Uhr in Gebäude B4 1, Saal 0.06 stattfinden. Die Auftaktveranstaltung findet am Dienstag, 6. November, statt. Maßgeblich an dem neuen Angebot beteiligt sind die Professoren Roland Michael Beckmann, Michael Martinek und Stephan Weth.

Related Links