Prof. Dr. Matteo Maffei hat seit Anfang Oktober eine Professur für sichere Systeme zum Schutz der Privatsphäre  an der Universität des Saarlandes inne und befasst sich unter anderem mit Möglichkeiten zur Verbesserung des Datenschutzes im Internet. Im Zentrum stehen hierbei Verschlüsselungstechniken, die auch vor dem Hintergrund der aktuellen NSA-Affäre von besonderem Interesse für Internetnutzer und Unternehmen ist. 
Weitere Informationen zur Neuberufung am Center for IT-Security, Privacy, and Accountability sind der Presseerklärung der UdS zu entnehmen, die unter folgendem Link abgerufen werden kann.

Related Links