Die EU-Wettbewerbskommission hat die Firma Microsoft zur Zahlung einer Strafe von 497,2 Millionen Euro verurteilt, da das Unternehmen seine Marktmacht ausgenutzt und so EU-Recht verletzt habe. zwar ist das Urteil der Kommission noch nicht publiziert, doch es wurden bereits Fragen und Antworten zu diesem Fall zusammengestellt, die online abgerufen werden können (http://www.europa.eu.int).

Related Links