Das ‚Interaktive Lexikon des Wirtschaftsrechts‘ ist ein gemeinsames Projekt der Hochschulen Bielefeld, Südwestfalen und Niederrhein, die im Verbundstudienkonzept den berufsbegleitenden Studiengang ‚Betriebswirtschaftslehre mit Studienrichtung Wirtschaftsrecht‘ anbieten. Idee des Projekts ist es, eine Datenbank zum Wirtschaftsrecht aufzubauen und über das Internet allen Lehrenden und Lernenden gleichermaßen zur Verfügung zu stellen.

Zu den Rechtsgebieten ‚Arbeitsrecht‘, ‚Bankrecht‘, ‚Gesellschaftsrecht‘, ‚Handelsrecht‘, ‚Kaufvertragsrecht‘ und ‚Urheberrecht‘ sind Definitionen verschiedener Rechtsbegriffe abrufbar. Einige dieser Erläuterungen werden visuell unterstützt durch Bilder, Videos und Sounddateien. Weiterhin gibt es zu einigen Stichworten Übungen mit Fällen aus Rechtsprechung und Praxis.

Eine Prüfungssimulation in jedem Rechtsgebiet dient den Studierenden als Lernkontrolle. Am Ende oder bei vorzeitigem Abbruch der Simulation erhalten sie eine ausdruckbare Auswertung der Aufgaben.

Im moderierten Forum schließlich können die Lehr- und Lerninhalte diskutiert, Arbeitsgruppen gebildet und geschlossene Lerngruppen eingerichtet werden.

Related Links