Die Bundesregierung hat heute einen Bericht über die im Jahr 2012 ergriffenen Maßnahmen zum Zweck der Löschung von Telemedienangeboten mit kinderpornographischem Inhalt im Sinne des § 184b des Strafgesetzbuchs vorgestellt. Der Bericht kommt zu dem Ergebnis, dass die vom Bundeskriminalamt verfolgte Strategie des Löschens von Inhalten im Ergebnis wirksam und zielführend ist. Der Bericht erläutert nochmals die Kontroverse um die beiden Strategieansätze des Löschens oder Sperrens und den politischen Entscheidungsprozess. Zudem sind aussagekräftige Statistiken in dem Bericht zu finden, die den Erfolg des Löschens verdeutlichen.

Related Links

  • www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Nachrichten/Pressemitteilungen/2014/02/loeschbericht-kinderpornographie.pdf;jsessionid=F8B698A5FBB2D9A5BBF89903E3519CC1.2_cid364?__blob=publicationFile