Am 3. Mai 2010 hat das Projekt De-Mail den Kriterienkatalog mit den Datenschutznachweis-Anforderungen veröffentlicht. Durch De-Mail soll das rechtsverbindliche und vertrauliche Versenden von elektronischen Dokumenten und Nachrichten in verschlüsselter Form ermöglicht werden. Dieser Kriterienkatalog mit den De-Mail-spezifischen Anforderungen für den Datenschutznachweis soll Gutachtern bei der Zertifikatsvergabe eine auf den De-Mail-Dienst zugeschnittene Orientierungshilfe bieten und die Planungssicherheit für die Anbieter von De-Mail-Diensten erhöhen. Zudem soll der Katalog der Vertrauensbildung bei Kunden und Nutzern dienen, indem sie genaue Informationen über die wesentlichen datenschutzrechtlichen Anforderungen erhalten, die De-Mail-Anbieter erfüllen müssen.
Auf den Seiten der Beauftragten der Bundesregierung für Informationstechnik wird zur Kommentierung des Dokuments bis zum 30.05.2010 eingeladen.

Related Links