Beim 11. EDV-Gerichtstag in Saarbrücken wurde das JuraWiki der Fachöffentlichkeit vorgestellt (http://www.jurawiki.de). Das JuraWiki ist ein neuartiges Forum für Juristen im Internet, bei dem jede Seite mit dem Browser nicht nur gelesen, sondern von jedermann jederzeit auch verändert werden kann. Es können sogar neue Seiten mit juristischen Informationen angelegt werden. Eine Anmeldung ist hierzu nicht erforderlich.

Ermöglicht wird dies durch die WikiWikiWeb-Technologie, die sich bereits seit 1994 im Internet bewährt hat. Sie ist jetzt erstmals auch speziell für Juristen in deutscher Sprache verfügbar.