Ein fünfköpfiges Studenten-Team der Universität des Saarlandes sichert sich eine Auszeichnung beim weltweit renommierten „Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot“-Wettbewerb. Bei dem mehrmonatigen Wettbewerb erhalten nur die besten fünf Prozent eine solche Ehrung.

Quelle: http://www.uni-saarland.de/nc/campus/fakultaeten/fakultaeten/rewi/aktuelles/nachricht/nr/14457.html