Beim ‚Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend‘ kann nun der ‚Entwurf eines Jugendschutzgesetzes (JuSchG)‘ abgerufen werden, dem das Bundeskabinett am 08. Mai 2002 zugestimmt hat (http://www.bmfsfj.de/Anlage20330/Entwurf_eines_Jugendschutzgesetzes_JuSchG.pdf). Eine kurze Übersicht über die geplanten Neuregelungen findet man in der Pressemitteilung.

Related Links