Die Zeitschrift ‚UNiMUT‘ hat es ermöglicht: Freunde und Verfechter der schwäbischen Mundart können nun dank des ‚Schwobifying Proxy‘ das deutschsprachige Web in ein schwäbischsprachiges Web verwandeln (http://unimut.fsk.uni-heidelberg.de/schwob.html).

Das ‚Jurischdisch Indernedbrojekd Saarbrüggen‘ wünscht viel Spaß beim Lesen der ‚Nachrichde‘ auf Schwäbisch.

Related Links