In der vergangenen Woche fanden der siebte Workshop sowie das vierzehnte Symposium zu Datenschutz-Technologien in Amsterdam statt. Das Privacy Enhancing Technologies Symposium (kurz: PETS) befasst sich mit der Konzeption und Umsetzung von Datenschutz-Diensten für das Internet. Kernthema war in diesem Jahr die Überwachung im Internet. Auf der Internetseite zum PETS sind aktuelle wissenschaftliche Artikel verfügbar, die sich mit verschiedenen Themen rund um die Privatsphäre im Internet beschäftigen.

Related Links