In Ländern, in denen die Medien- und Meinungsfreiheit eingeschränkt ist, kann Bloggen mitunter eine Möglichkeit sein, staatliche Zensur zu umgehen und seine Meinung zu äußern.

„Reporter ohne Grenzen“ haben aus diesem Grund ein Handbuch für Blogger herausgebracht.

Das Handbuch gibt technische Ratschläge, wie man anonym veröffentlichen oder die staatliche Zensur austricksen kann.

Außerdem erklärt das Handbuch, wie man den geeigneten Blog für seine Veröffentlichung findet. Nicht zuletzt steht auch journalistisches Handwerkzeug im Mittelpunkt: Die Website erklärt ethische und journalistische Grundlagen, die auch für Blogger gelten sollten. Das Handbuch ist englischsprachig als PDF abrufbar.

Related Links