Das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) verfügt seit dem 26.10.2009 über einen eigenen Twitter-Account und unterhält zudem einen YouTube-Kanal. Nachdem es in letzter Zeit schon häufiger falsche Twitter-Accounts von Prominenten gab, ist die Frage der Authentizität sicher ein wichtiger Aspekt. Eine Pressemitteilung des HABM bestätigt in diesem Falle jedoch die Echtheit. Ein Blick in die Follower-Liste des HABM-Twitters zeigt, dass es noch weitere twitternde Patent und Markenämter gibt. Zu nennen sind das UK Intellectual Property Office, das Benelux Office for Intellectual Property, das Danish Patent and Trademark Office, das European Patent Office sowie die WIPO.

Der Frage nach twitternden Juristen ist Ralf Zosel nachgegangen. Er hält eine Liste mit einem Überblick auf seiner Seite bereit.

Related Links