Die Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) GmbH mit Standorten in Kaiserslautern, Saarbrücken, Bremen und einem Projektbüro in Berlin hat einen neuen Gesellschafter: die Google Deutschland GmbH, die damit ihre Kooperation mit der Wissenschaft intensiviert und die langjährige enge Partnerschaft mit dem DFKI institutionalisiert. An keinem anderen Forschungsunternehmen in Europa ist Google durch eine Kapitaleinlage und einen Sitz im Aufsichtsrat als Industriegesellschafter beteiligt.

Pressemeldung des DFKI