Dank eines Deals mit dem Unternehmen Ascension erhält Google künftig Zugriff auf Millionen Patientendaten wie beispielsweise Laborergebnisse, Diagnosen und Krankenhausaufenthalte, jeweils verknüpft mit Name und Geburtsdatum der betroffenen Personen. 

Zweck ist es, Dienste für den Gesundheitsbereich zu entwickeln, um so KI und maschinelles Lernen zu verbessern. 

Ascension lädt hierfür die erhobenen Daten in einer von Google bereitgestellte Cloud hoch. 

Quellen:

https://www.wsj.com/articles/google-s-secret-project-nightingale-gathers-personal-health-data-on-millions-of-americans-11573496790

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-bekommt-Zugang-zu-Millionen-Patientendaten-4584270.html