Die von Argentinien und Brasilien vorgebrachte Deklaration zum Schutz der Entwicklungsländer vor einem ausufernden Patentschutz wurde von der Hauptversammlung der WIPO in Genf am 04. Oktober 2004 angenommen (http://www.cptech.org/ip/wipo/genevadeclaration.html). Beobachter gehen davon aus, dass die Annahme der Deklaration den Befürwortern von Softwarepatenten „den Wind aus den Segeln nehmen“ wird.

Zur Zukunft der WIPO und ihren bevorstehenden Aufgaben fand zudem vom 13.-14. September 2004 in Genua ein Workshop des TransAtlantic Consumer Dialogue (TACD) statt. Ein kurzer Konferenzbericht kann online abgerufen werden (http://www.edri.org/issues/copyright/WIPO).

Related Links