Das Europa-Institut und der Schwerpunktbereiches 5 der Abteilung Rechtswisssenschaft der Universität des Saarlandes laden gemeinsam mit dem Institut für Europäisches Medienrecht zu einem Gastvortrag von Prof. Dr. Mark D. Cole mit dem Titel "The Future European Regulation of Internet, TV and Audiovisual Media Services" ein. Prof. Dr. Cole wird einen Überblick über die europäische Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste (AVMD-RL) geben und aktuelle Fragestellungen zur Konvergenz der Medien beleuchten. Im Anschluss daran findet eine Diskussion statt. Der Gastvortrag von Prof. Dr. Cole findet am 03. Februar um 14 Uhr an der Universität Luxemburg (Geb. B4 1, Raum 0.07) statt. Weiterführende Hinweise zur Veranstaltung können unter dem unten stehenden Link abgerufen werden.

Related Links