Der Webmaster des Finanzgerichts Hamburg informierte das JIPS darüber, dass das Gericht nun mit einer eigenen Homepage im Internet vertreten ist (http://www.fghamburg.de). Interessierte finden hier eine Vielzahl von Informationen zum Finanzgericht selbst, sowie zu steuerrechtlichen Fragestellungen. Am Finanzgericht Hamburg gibt es zudem seit dem seit 2. August 1999 einen Feldversuch zum papierlosen Rechtsverkehr durch, d.h. ‚[…] Klagen und Schriftsätze können verschlüsselt und digital signiert beim Finanzgericht Hamburg eingereicht werden.‘

Related Links