Einen kostenlosen „Fall des Monats im Strafrecht“ (FAMOS) bietet Herr Prof. Dr. Klaus Marxen von der Humboldt Universität zu Berlin einmal pro Monat neu an. Die Fälle des Monats enthalten jeweils die Darstellung eines aktuellen Falls aus der Strafrechtsrechtsprechung. Das Thema des Monats März war beispielsweise der Bundestrojaner. Auf maximal sechs Seiten werden der Sachverhalt, die Probleme und der bisherige Meinungsstreit, die Kernaussage der Entscheidung sowie die Bedeutung für Ausbildung und Praxis geschildert. Zudem werden im FAMOS verschiedene Punkte der jeweiligen Entscheidung kritisiert. Das Angebot von Herrn Prof. Dr. Marxen besteht bereits seit April 2000. Die Fälle der Vergangenheit sind in einer Jahresübersicht von 2000 bis 2007 verfügbar. Dabei werden neue höchstrichterliche Rechtsprechungsentwicklungen berücksichtigt und so stehen neben den Fällen der Leitsatz und die Fundstelle der aktuelleren Entscheidungen bereit. Die Fälle wurden zudem in drei Kategorien eingeteilt; Strafrecht AT, Strafrecht BT und Strafverfahrensrecht. Die jeweiligen Gruppen enthalten weitere Unterkategorien wie beispielsweise Fahrlässigkeit, Schuld, Versuch oder auch Vorsatz. Weiterhin steht eine Suchfunktion unter Einbeziehung von Leitsätzen, Titeln, Vorschriften und Gerichten beziehungsweise Aktenzeichen zur Verfügung. Ein besonderer Service liegt in der Möglichkeit, den Fall des Monats als Newsletter zugeschickt zu bekommen. FAMOS bietet eine bequeme und ansprechende Möglichkeit zur Examensvorbereitung oder einfach um sich bezüglich der aktuellen Rechtsprechung im Strafrecht auf dem Laufenden zu halten.

Related Links