In der vom unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) angestoßenen Auseinandersetzung um die Verwendung des Facebook-Like-Buttons liegt nun ein neues Gutachten vor, das der Position des ULD widerspricht. Das 28-seitige Gutachten wurde vom wissenschaftlichen Dienst des Schleswig-Holsteinischen Landtages verfasst und steht zum Download bereit. Eine Antwort des ULD auf das Gutachten bleibt abzuwarten.

Related Links