Facebook kommt mit neuen Einstellungsoptionen in Sachen Datenschutz den Forderungen der Nutzer entgegen. So wurde bereits jetzt die Option freigeschaltet benutzerdefinierte Gruppen anzulegen, um Bilder oder Nachrichten nur mit einer bestimmten Auswahl von Freunden zu teilen oder mit ihnen zu chatten. Die Gruppen können entweder offen einsehbar sein (open), nur die Mitglieder aber nicht den Inhalt öffentlich einsehbar machen (closed) oder sowohl Mitglieder als auch Inhalt geheim halten (Secret). Für die Zukunft ist zudem geplant, dem Nutzer zu ermöglichen sein gesamtes Profil als Datei herunterzuladen. Des Weiteren soll eine einfachere Überprüfung der genutzten externen Dienste und deren Zugriff auf Nutzerdaten eingeführt werden.

Related Links