Am vergangenen Montag hat sich der Unterausschuss "Neue Medien" des Ausschusses für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages in einem eineinhalbstündigen Expertengespräch mit dem Thema Datenschutz bei Facebook und in anderen sozialen Netzwerken beschäftigt. Unter den Teilnehmern waren auch Dr. Thilo Weichert (ULD, Schleswig-Holstein), Peter Schaar (Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit), Richard Allan (Datenschutzbeauftragter, Facebook) und Per Meyerdierks (Datenschutzbeauftragter, Google Germany). Im Ergebnis zielen die Unternehmen unverändert auf die Einrichtung einer freiwilligen Selbstverpflichtung im Bereich Datenschutz.

Related Links