Bilder, Texte, Tonaufnahmen und Videos in fünfzehnmillionenfacher Ausführung aus über 1500 Institution vereint in einem frei zugänglichen und mehrsprachigen Portal. So lässt sich eines der europaweit größten Gemeinschaftsprojekte im Bereich der Kultur in knappster Form beschreiben. Europeana ermöglicht es seinen Nutzern die digitalen Bestände aus zahlreichen Museen, Bibliotheken und Archiven Europas via Internet zu erkunden. Das Portal überzeugt durch seine übersichtliche Benutzeroberfläche, das enorm große Repertoire und dessen beeindruckende Vielfalt an interessanten kulturellen und wissenschaftlichen Fundstücken.  Das Projekt wird von der Europäischen Union mitfinanziert.

Related Links