Der Europäische Gerichtshof hat im Zusammenhang mit Telefonrechnungen zwei Entscheidungen gefällt, die die Rechte der Verbraucher stärken (http://europa.eu.int/rapid/….DE&guiLanguage=en). Im Urteil vom 14. September entschied das Gericht nicht nur, dass der Datenschutz den Einzelnachweis von Anrufen nicht auschließt und dieser auch unentgeltlich erfolgen kann. Er präzisierte darüber hinaus auch, welche Rundungsregeln auf Geldbeträge, Waren- und Dienstleistungstarife im Zusammenhang mit der Einführung des Euro anzuwenden sind (http://curia.eu.int/…/cp040063de.pdf).

Related Links