Vertreter der Eltern- und Lehrerschaft haben sich kritisch zur möglichen
Ausweitung des Einsatzes von Microsoft-Produkten im schulischen Umfeld
geäußert. Sie fordern eine Lernplattform, welche dem europäischen bzw.
deutschen Datenschutz gerecht wird. Dabei wurden Bedenken im Bezug auf
die jüngsten Handlungen des US-Präsidenten genannt.

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/bildung/bildung-stuttgart-eltern-und-lehrer-warnen-vor-microsoft-nutzung-an-schulen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200928-99-741299