Bundestagsvizepräsidentin Gerda Hasselfeldt hat am 13. Oktober 2008 den überarbeiteten Internetauftritt für elektronische Petitionen freigeschaltet. Bürger konnten bereits seit September des vergangenen Jahres probeweise online Petitionen beim Bundestag einreichen. Das System wurde nun benutzerfreundlicher gestaltet und bietet unter anderem die Möglichkeit in einem Online-Formular auszuwählen, ob eine Petition nur den Petenten selbst betrifft oder ob sie von allgemeinem Interesse ist und von weiteren Unterzeichnern unterstützt werden soll. Des Weiteren steht ein Diskussionsforum für die Bürger zur Verfügung. Zudem wird nun der aktuelle Stand der Bearbeitung einer Petition angezeigt und eine Suchfunktion wurde hinzugefügt.

Related Links