Das neue Sommersemester hat gestartet. Neue juristische Fälle wollen bearbeitet und gelöst werden. Im Strafrecht stellt der Lehrstuhl von Prof. Dr. Bernd Heinrich (Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Urheberrecht an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin) ein besonders interessantes Angebot zur Verfügung: Jeden Monat wird ein strafrechtlicher Fall aus der Rechtsprechung umfassend aufbereitet und analysiert. Die Darstellungen umfassen den jeweiligen Sachverhalt, die Probleme des Falls sowie die bisherigen Meinungsstände, die Kernaussagen der Entscheidung und die Bedeutung für die juristische Ausbildung. Abgerundet werden die Ausführungen durch eine kritische Analyse der Besonderheiten des Falls. Das Angebot besteht bereits seit April 2000 und wurde vom früheren Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Klaus Marxen initiiert. Der neueste Fall kann auch via Newsletter bezogen werden. Das kostenlose Angebot empfiehlt sich insbesondere zur Examensvorbereitung und für die juristische Weiterbildung.

Related Links