Der diesjährige EDV-Gerichtstag findet nicht wie gewohnt in den Räumlichkeiten der Rechtswissenschaftlichen Fakultät an der Universität des Saarlandes statt. Stattdessen wird der 29. EDV-GT aufgrund der andauernden Corona Pandemie erstmals digital abgehalten. Vom 23. bis 25. September treffen sich unter dem Motto „Digitalisierung grenzenlos – aber (nur) mit Sicherheit“ Experten aus den verschiedenen Bereichen der Justiz in digitalen Workshops. Die Teilnahme steht in diesem Jahr allen Interessierten kostenlos zur Verfügung. Eine Registrierung ist auf der Konferenzplattform https://edvgt2020.expo-ip.com/ möglich.

Quelle: https://www.uni-saarland.de/universitaet/aktuell/artikel/nr/22374.html