Die Börsenaufsichtbehörde der USA (United States Security and Exchange Commission – SEC) betreibt die Datenbank EDGAR (Electronic Data-Gathering, Analysis, and Retrieval). Dort werden eine Vielzahl von unternehmensspezifischen Informationen kostenlos bereitgestellt. Seit 1984 werden dort elektronische Dokumente über Unternehmen gesammelt und sortiert. Zwar zielt die Datenbank primär darauf ab Investoren Informationen über Unternehmen bereitzustellen, sie kann jedoch von Jedermann ohne vorherige Anmeldung genutzt werden.

Im Rahmen dieser Datenbank werden Unternehmensinformationen in sehr großem Umfang veröffentlicht, eine derartig weitgehende Informationspraxis ist vielen europäischen Ländern fremd.

Link: https://www.sec.gov/edgar.shtml