Do Not Track ist eine personalisierte Web-Serie, die dem Betrachter zeigen soll, wie mit Daten gehandelt wird. Nach einer Registierung zeigt die Doku-Reihe wie Daten gesammelt und genutzt werden. Angeboten wir die Web-Serie von öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern, Journalisten, Entwicklern, Grafikdesignern und unabhängige Filmemachern aus verschiedenen Teilen der Welt – Upian (eine Produktionsfirma in Paris), das National Film Board of Canada (die staatliche Filmbehörde Kanadas), Arte (ein deutsch-französischer TV-Sender), der Bayerische Rundfunk (öffentlich-rechtlicher Sender innerhalb der ARD) sowie CBC/Radio-Canada (öffentlich-rechtlicher Rundfunk Kanadas). Eine kompeltte Liste der Unterstützer findet sich hier: http://epkurl.com/donottrack/de/#partners

Weitere Informationen: http://epkurl.com/donottrack/de/

Link zur Seite: https://donottrack-doc.com