Nach jahrzehntelangem Hin und Her hat Deutschland nun auch dem Namen nach eine Nationalbibliothek. Die zentrale Archivbibliothek und das nationalbibliografische Zentrum befinden sich an den Standorten Leipzig, Frankfurt am Main und Berlin. Die Aufgabe der Deutschen Nationalbibliothek ist es, alle deutschen und deutschsprachigen Publikationen ab 1913 zusammenzutragen, dauerhaft zu archivieren und dokumentieren sowie bibliografisch zu verzeichnen. Diese Publikationen stehen dann der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Seite informiert über neue Publikationen sowie Veranstaltungen der Deutschen Nationalbibliothek und verfügt über eine umfassende Sammlung von Katalogen. Beispielsweise gibt es eine Sammlung der Deutschen Exil-Literatur von 1933 bis 1945 aber auch Kataloge über Sondersammlungen und elektronischen Publikationen.

Auch auf rechtliche Grundlagen, so zum Beispiel das Gesetz über die Deutsche Nationalbibliothek sowie das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte wird verwiesen.

Related Links