Die Universität des Saarlandes kann ein neues Debattier-Projekt ihr Eigen nennen. Bei einer Auftaktveranstaltung am 12.05.2011 (Donnerstag) werden von 14 bis 16 Uhr in Gebäude B4 1 (Hörsaal 117) der Universitätspräsident Prof. Dr. Volker Linneweber und der Dekan der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Prof. Dr. Christian Scholz, über das Thema „Zurück zum Diplom? Sollen die Diplomstudiengänge wieder eingeführt werden?“ diskutieren. Das Debattier-Projekt soll Studierenden die Möglichkeit bieten sich in Diskussionen und Argumentionen zu üben und sich im sportlichen Wettbewerb mit anderen Debattier-Clubs zu messen.

Related Links