Bei "De Lege Lata" handelt es sich um einen Blog, der sich aktuellen Themen mit datenschutzrechtlichem Bezug widmet. Die Einträge zeichnen sich durch ihre ausführliche und fundierte Darstellung der Themen aus.

Der Autor, Dr. Carlo Piltz ist Rechtsanwalt und promovierte zum Thema "Soziale Netzwerke im Internet – Eine Gefahr für das Persönlichkeitsrecht?".

Link zum Blog