Viviane Reding hat in dieser Woche einen umfassenden Vorschlag zur Reform des schon leicht betagten Datenschutzrechts in der EU vorgestellt. Die EU solle eine Vorreiterrolle im Datenschutz einnehmen und den Nutzern eine bessere Kontrolle über Ihre Daten ermöglichen. Zugleich sollen die Kosten für die Unternehmen gesenkt werden. Die Kommission schlägt ein Paket bestehend aus einer Verordnung zur Festlegung eines allgemeinen Datenschutz-Rechtsrahmens der EU und einer Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten vor.

Related Links