Auch Frankreichs Oberster Gerichtshof, die ‚Cour de Cassation‘, ist im Internet mit einer eigenen Homepage vertreten. Dort gibt es neben Informationen zum Gericht selbst, wie z.B. zu den amtierenden Magistrats et Fonctionnaires de la Cour de cassation, einen kleinen virtuellen Rundgang durch das Gerichtsgebäude. Weiterhin besteht die Möglichkeit, die ‚Bulletins d’information de la Cour de Cassation‘ entweder online zu durchsuchen oder als kostenlosen Newsletter zu beziehen.

Besonders erwähnenswert ist die Rubrik ‚Grands Arrêts‘. Hier kann man in einer Datenbank, in der sich momentan über 200 Entscheidungen befinden, kostenlos nach wichtigen Urteilen suchen. Im Onlineangebot des Gerichts befinden sich zusätzlich u.a. die Jahresberichte seit 1997, sowie ein Terminkalender mit Einträgen zu bevorstehenden Verhandlungen.

Informationen zur Organisation der ‚Cour de Cassation‘ erhält man auch in den Sprachen Englisch, Spanisch und Italienisch, die weiteren Angebote sind nur in Französisch verfügbar.

Related Links