Mit dem Passieren eines Regierungsentwurfs im Bundestag, hat sich das Schriftformerfordernis in der Verwaltung des Bundes scheinbar größtenteils verabschiedet. Ersetzt werden kann die Schriftform nun durch E-Signatur und De-Mail.

Das Änderungsgesetz ist sehr weitreichend es tangiert laut heise.de über 460 Normen in verschiedenen Gesetzen und RVO.

Der Vorteil ist, dass einem nun so mancher Behördengang erspart bleibt, da dies bequem von zu Hause aus erledigt werden kann.
Nachteile: das Gesetz gilt nur für Bundesverwaltungsangelegenheiten und die beschrieben Dienste, E-Signatur und De-Mail, sind nicht sonderlich weit verbreitet.

Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundestag-E-Signatur-oder-De-Mail-sollen-Unterschrift-beim-Amt-vielfach-ersetzen-3608062.html

http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Gesetzestexte/Entwuerfe/Entwurf_Gesetz_Abbau-verzichtbarer-Anordnungen-der-Schriftform-im-VwRecht.p%20df?__blob=publicationFile