Einen ähnlichen Ansatz wie der EP-Newshub verfolgt ein neuer Dienst, der seit vorgestern bei Twitter zu finden ist. Unter dem Titel "Bundestalker" werden in einem Profil alle tweets der Mitglieder des Deutschen Bundestages, die über einen eigenen Twitter-account verfügen, gesammelt. Den an der Bundespolitik interessierten Nutzern werden so die sonst notwendige Recherchearbeit (Suche nach den MdBs bei Twitter) und die Klickarbeit zum Abonoieren aller einzelnen Abgeordneten abgenommen. Zudem gibt es fünf weitere Profile des Bundestalkers, die jeweils die Abgeordneten der einzelnen fünf Fraktionen im deutschen Bundestag umfassen. So lassen sich die tweets auch individuell nach Parteizugehörigkeit abonnieren.

Related Links