Am 25. und 26. Juni 2010 fand die 4. Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer statt. Nachdem der Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer zuletzt noch in einem Interview auf die Bedeutsamkeit der Themen Datenschutz und elektronischer Rechtsverkehr in einem Interview in der Legal Tribune Online hingewiesen hatte, beschäftigte sich die BRAK bei ihrem Treffen seit langem wieder mit dem elektronischen Rechtsverkehr. Dazu präsentiert sie auf ihrem Internetauftritt auch eigene Vorschläge zur Verbesserung der Akzeptanz des elektronischen Rechtsverkehrs. So hat die BRAK einen 10-Punkte-Plan zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs erstellt, der unter anderem eine Vereinheitlichung der unterschiedlichen Verfahren und einen Ausbau der Fortbildung in diesem Bereich fordert.

Die Homepage der BRAK bietet neben aktuellen Stellungnahmen und Pressemitteilungen auch eine reichhaltige Linksammlung, die unter anderem juristische Verlage, Gesetzessammlungen und Fakultäten auflistet.

Related Links