Die Pläne der in Wiesbaden ansässigen Wirtschaftsauskunftei Schufa Holding AG für ein Forschungsprojekt zu Datenabfragen im Internet, insbesondere auf dem Gebiet der Sozialen Netzwerke wie etwa Facebook und anderen, stießen auf ein großes Medienecho. Selbiges hat das  Bundesministerium der Justiz (BMJ) in einer Medienschau zusammengestellt, die auf der Homepage des BMJ zu finden ist. Zudem hat sich die Bundesjustizministerin, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, via Twitter zu der zwischenzeitlich vom Hasso-Plattner-Institut (HPI) aufgekündigten Zusammenarbeit geäußert.

Related Links