Das Bundesministerium für Justiz (BMJ) rückt Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in den Fokus: Seit 2004 veröffentlicht das Ministerium Urteile und Verfahren des EGMR gegen die Bundesrepublik Deutschland. Eine ganze Reihe von Entscheidungen des EGMR, etwa das so genannte „Caroline-Urteil“ – hätten den Gerichtshof in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Da das Gericht die Urteile nur in englischer und französischer Sprache veröffentlicht, bietet die Ministeriumsseite ergänzende Informationen auch in deutscher Sprache, beispielsweise Abstracts zu den Urteilssprüchen. Ebenfalls als PDF-Download verfügbar ist der jährliche Bericht des BMJ zu der Rechtsprechung des EGMR in Verfahren gegen Deutschland.

Related Links