Die  Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau im E-Commerce (E-Commerce-Kaufleute-Ausbildungsverordnung) wurde am 18.12.2017 im Bundesgesetzblatt bekanntgegeben.

Auch der Einzelhandel muss sich an die fortschreitende Digitalisierung anpassen. Aus diesem Grund hat der Handelsverband Deutschland (HDE) den neuen Ausbildungsberuf entwickelt. Ab August 2018 kann in dem Beruf ausgebildet werden.
Zur Struktur des Berufes gehören unter anderem:

Gestaltung und Online-Bewritschaftung von Waren- und Dienstleistungssortimenten, Vertragsanbahung und -abwicklung im Online-Vertrieb, Entwicklung und Umsetzung von Online-Marketing.
Dabei müssen selbstverständlich die rechtlichen Bestimmungen des E-Commerce eingehalten werden.

https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl#__bgbl__%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl117s3926.pdf%27%5D__1516269826142