In dem Streit um die Kopien von E-Mails aus dem Jahr 2010 hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg das erstinstanzliche Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe bestätigt. Somit kann der frühere Ministerpräsident Stefan Mappus von dem Land Baden-Württemberg die Löschung von drei Kopien seines früheren Outlook-Postfachs verlangen. Zuvor sind die Dateien jedoch dem Landesarchiv zur Aufnahme als Archivgut anzubieten.

Related Links