Dass die Zahl der Richtlinien und Verordnungen bzw. der rechtlichen Regelungen innerhalb der EU immer weiter steigt und zunimmt ist an sich keine Neuigkeit. Wäre da nicht die dänische Firma Buhl & Rasmussen, die auf ihrer Homepage eine Visualisierung der Entwicklung des EU-Rechts anbietet. Einem Zeitstrahl folgend wird anhand von sich ausdehnenden Kreisen die Entwicklung der Regelungsdichte innerhalb der verschiedenen Politikbereiche in der Europäischen Union aufgezeigt. So wird dem interessierten schnell klar, dass insbesondere die Bereiche Landwirtschaft und Auswärtige Beziehungen am stärksten von der EU reguliert wurden.

Related Links