Der „Dieter Meurer Förderpreis Rechtsinformatik“, der seit 2003 jährlich im Rahmen des EDV-Gerichtstags verliehen wird, ging in diesem Jahr mit Philipp Naumann erstmals an einen Studenten. Er wurde für seine Projekte, die er im Rahmen seines Nebenfachstudiums am Institut für Rechtsinformatik der Universität des Saarlandes bearbeitet hat, ausgezeichnet.

Related Links