Neue Bundesratsinitiative zur Identifizierungspflicht für Gamer

Posted by on 18. Februar 2020 in Nachrichten der Woche | Keine Kommentare

Die Bundesländer Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern wollen einen Gesetzesentwurf im Bundesrat einbringen, der neben Anbietern großer sozialer Netzwerke auch Spieleplattformen in entsprechender Größe zur Identifizierung ihrer Nutzer verpflichten soll. Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz soll entsprechend abgeändert werden, sodass alle Anbieter erfasst sind, die mehr als zwei Millionen registrierte Nutzer im Inland aufweisen.  Quellen: Bericht bei netzpolitik.org:  https://netzpolitik.org/2020/identifizierungspflicht-fuer-gamer-geplant/...

Mehr

Unterschriftenaktion gegen 5G-Netzausbau

Posted by on 18. Februar 2020 in Nachrichten der Woche | Keine Kommentare

Mit einer Unterschriftenaktion (6000 gesammelte Unterschriften) hat sich die Umweltorganisation „Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland“ (BUND) für einen Stopp des 5G-Netzausbaus in Hamburg eingesetzt.Hamburg ist eine von insgesamt sechs Modellzonen, in denen der Ausbau des 5G-Netzes besonders gefödert und vorangetrieben sowie die praktische Anwendbarkeit von 5G-Technologie getestet wird.BUND will diesen Ausbau wegen Gesundheits- und Umweltbedenken aufgrund erhöhter Strahlenbelastung möglichst stoppen.Das Bundesamt für Strahlenschutz und Experten hingegen sehen keinen Anlass zur Sorge. Demnach sei die 5G-Technologie soweit bekannt nicht gesundheitsschädlich....

Mehr

Facebook Dating wegen Datenschutzbedenken verschoben

Posted by on 18. Februar 2020 in Nachrichten der Woche | Keine Kommentare

Der ursprünglich für 13. Februar zur Veröffentlichung in der EU geplante Dienst „Facebook Dating“ verspätet sich wegen Datenschutzbedenken.Die zuständige irische Datenschutzbehörde, die anscheinend erst wenige Tage vor dem geplanten Start des bereits in den USA verfügbaren Dienstes informiert wurde, hat offenbar große Bedenken hinsichtlich Facebooks Datingportal kundgetan.Ein neues Veröffentlichungsdatum ist derzeit noch nicht bekannt....

Mehr

SZ berichtet über Masterstudiengang IT und Recht an der UdS

Posted by on 6. Februar 2020 in Aktuell aus dem Saarland | Keine Kommentare

Unter dem Titel „Recht am Rechner“ waren in der Süddeutschen Zeitung dieBemühungen der privaten Hochschulen zur Modernisierung des Jurastudiumsnachzulesen.  Neben den privaten Institutionen wurde jedoch auch über den neuenMasterstudiengang „Informationstechnologie und Recht“ des Instituts fürRechtsinformatik der Universität des Saarlandes berichtet.Weitere Informationen hierzu sind unter folgendem Link abrufbar:https://llm.rechtsinformatik.saarland Zum Bericht der...

Mehr

Kompetenzzentrum Elektromagnetische Felder

Posted by on 6. Februar 2020 in Nachrichten der Woche | Keine Kommentare

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) hat eine neue Behörde eröffnet, die für mehr Akzeptanz innerhalb der Bevölerung für neue Technologien sorgen soll.Dieses Kompetenzzentrum Elektromagnetische Felder soll demnach wissenschaftlich insbesondere über Strahlungs- und damit einhergehend etwaige Gesundheitsrisiken etwa bei der Verwendung von WLAN, Mobilitelefonen oder auch neuer 5G-Netztechnologie aufklären. Webseite des Kompetenzzentrums: https://www.bfs.de/DE/themen/emf/kompetenzzentrum/kompetenzzentrum_node.html...

Mehr