Mit Ratifikation und Inkrafttreten des Versailler Vertrags am 10. Januar 1920 wurde das damals sogenannte Saargebiet dem Völkerbund unterstellt. Aus diesem Saargebiet ging sodann mit Angliederung zunächst an das Deutsche Reich 1935 nach der Saarabstimmung und später an die zwischenzeitlich gegründete Bundesrepublik Deutschland das heutige Saarland hervor.

Aus diesem Grund steht das neue Jahr 2020 ganz im Zeichen des hundertjährigen Geburtstages des Saarlandes, das gewissermaßen erst durch den Versailler Vertrag von 1920 in seiner jetzigen Form entstanden ist.

Quelle: https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/politik_wirtschaft/neujahrsempfang_ministerpraesident_saarhundert_100.html