Wer im Internet surft und sich durch ständig aufblinkende Werbebanner belästigt fühlt, hat mittlerweile viele Möglichkeiten, diese am Laptop oder Smartphone auszublenden. Anders sieht es bei den Apps aus, die jeder Smartphone-Nutzer zu Dutzenden auf seinem Gerät installiert hat. Auch hier werden viele Angebote über Werbung finanziert, der Nutzer hat jedoch bisher kaum eine Chance, sich den störenden Einblendungen zu entziehen. Saarbrücker Informatiker haben daher jetzt eine Software entwickelt, mit der sich die Werbung von allen Apps für Android-Smartphones blocken lässt, ohne dass diese selbst angerührt werden. Den „SRT AdVersary“ kann jeder als Android-App gratis herunterladen. (www.backes-srt.com/de/solutions/srt-adblocker/)

Quelle und weitere Informationen: http://www.uni-saarland.de/nc/aktuelles/artikel/nr/16441.html